Die Legal Technology Summits in diesem Jahr:

27. April 2018 (Auftakt am Vorabend) in Köln

11. September 2018 (Auftakt am Vorabend) in Berlin

Programm 2018

Vorträge 2018

Teilnehmer des LegalTechnology Summit 2018 können die Vorträge kostenfrei downloaden. Bitte geben Sie den Benutzernamen und das Passwort ein, welches Ihnen zugeschickt wurde. Einige Vorträge sind derzeit noch nicht freigegeben. Wir bitten daher noch um etwas Geduld.

Benutzername
Kennwort

Vorabendprogramm am Donnerstag, 26. April 2018

18.30 - 19.00 Uhr

Ankunft der Gäste, Begrüßung & Sektempfang

19.00 Uhr

Begrüßung durch den BUJ-Präsidenten

Götz Kaßmann, General Counsel, Schüco International KG

19.05 - 19.50 Uhr

Impulsvortrag

 

Potential der Disruption: Einsatzmöglichkeiten der Blockchain im Unternehmen

Florian Glatz, Präsident des Verbandes zur
Förderung der Blockchaintechnologie in Deutschland

 

 

ab 19.50 Uhr

Get-Together mit Abendessen

 

Kongresstag am Freitag, 27. April 2018

09.00 Uhr

Begrüßung durch den BUJ-Präsidenten

Götz Kaßmann, General Counsel, Schüco International KG

09.05 - 10.50 Uhr

Einsatz von Legal Technology in der Rechtsabteilung - Herausforderungen und Chancen für Unternehmen

09.05 - 09.40 Uhr

 

Rechtliche Aspekte von Bitcoin und Virutellen Währungen

Thomas Richter, LL.M.
Vice President, Senior Counsel, Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt),

Deutsche Bank AG
Legal - IT/IP/Cyber Security

 

 

 

09.40 - 10.15 Uhr

 

Spend Management in der Praxis - Die Kosten im Blick behalten

Marcel Ritter, General Counsel, Telefónica Deutschland

 

10.15 - 10.50 Uhr

 

Meeting today's legal challenges with available technology

Dr. Nikolaus Schrader, Partner, PwC Legal
Mark Orlic
,
Director, PwC Legal

 

10.50 - 11.15 Uhr

Kaffeepause

 

11.15 - 13.00 Uhr

Strategische Überlegungen

11.15 - 11.50 Uhr

 

In 3 Schritten zur Legal Technology Strategie im mittelständischen Unternehmen

Dr. Gernot Halbleib, Legal Tech Consultant

11.50 - 12.25 Uhr


Von der Unternehmensstrategie zur digitalen Initiative
Hans Matthysen, Vice President Legal EMEA, BASF SE, Ludwigshafen
(Vortag wird in englischer Sprache gehalten)

12.25 - 13.00 Uhr

 

A)SmartDocuments Legal - Professionelle Vorlage- und Klauselverwaltung in MS Word und dialogbasierte Vertragsgenerierung als Legal Self-Service für Ihre Fachabteilungen

Jan Borowski, Rechtsanwalt, Produkt Specialist Legal Tech Solutions, Wolters Kluwer Deutschland GmbH

Raum: Sachsen

 

B) Language Technology meets Legal Technology: Automatisierte Übersetzung für den Rechtsbereich
Christine Bruckner, Language Technology Consultant, CrossLang N.V.

Raum: Hauptraum 

 

C)Kosteneffiziente E-Discovery durch End-to-End-Lösungen

Oliver Rollmann, Regional Manager DACH, Opentext Discovery | Recommind

Raum: Hohenstaufen

 

13.00 - 14.00 Uhr

Mittagspause

 

14.00 - 15.45 Uhr

Die moderne Rechtsabteilung - Neue Impulse in Zeiten der Digitalisierung

14.00 - 14.35 Uhr

 

Die agile Rechtsabteilung

Dr. Kevin Weyand, Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt), Rechtsabteilung
Einkaufsrecht, IT-Recht, Technikrecht (HLM 3), Deutsche Bahn AG

 

14.35 - 15.10 Uhr

 

Digitale Revolution der Rechtsberatung - Warum sich Juristen polyzentrisch aufstellen müssen

Mayte Banzzatto,

Legal Digitalization Officer,
Siemens AG

 

15.10 - 15.45 Uhr

 

A)

Abdeckung rechtlicher Anforderungen in Zeiten der Digitalisierung mit einem software-gestützten Beteiligungsmanagement

Werner Willeke, LL.M., zetVisions AG

Raum: Sachsen 

 

B)

Gutes vom Schlechten trennen - bilden Sie Ihren eigenen digitalen Assistenten aus!

Claire Houvet, Director, Legal Solution Consultant, Seal Software, Stefan Gering, Solution Consultant, Seal Software

Raum: Hohenstaufen

15.45 - 16.15 Uhr

Kaffeepause

 

16.15 - 17.30 Uhr

Vom Modethema zum Megathema - Wie sieht die Zukunft von Legal Technology aus?

16.15 - 16.50 Uhr

 

Auf dem Weg zu Legal Technology 3.0 - Deutschlands Rechtsabteilungen vor dem
Scheideweg

Prof. Dr. Peter Körner, Director, Corporate Legal Insights (CLI)

 

16.50 - 17.30 Uhr

 

Benötigen wir eine Legal Technology Aufsichtsbehörde?

Dr. Dirk Behrendt, (Bündnis90/Die Grünen), Senator für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung, Berlin

 

17.30 Uhr

Ende der Veranstaltung